Hugo Chávez ist tot. Die Sache der Freiheit, des Sozialismus und der Menschheit hat einen mutigen Vorkämpfer verloren. Er verstarb am Dienstag, 5. März, um 16.25 Uhr Ortszeit. Dies gab Vizepräsident Nicolás Maduro bekannt. Der verstorbene Staatspräsident war erst 58 Jahre alt und regierte 14 Jahre lang. Seit über zwei Jahren hatte er gegen den Krebs gekämpft, aber die Nachricht von seinem Ableben wirkte dennoch wie ein Schock.

Hugo Chávez har gått ur tiden. Frihetens, socialismens och mänsklighetens sak har förlorat en modig förkämpe. Han dog tisdagen den 5 mars, kl 04:25 lokal tid. Nyheten tillkännagavs av vicepresident Maduro. Presidenten var bara 58, och hade varit vid makten i 14 år. Han har kämpat mot cancer under de senaste två åren, men när nyheten om hans död tillkännagavs kom det som en chock.