Venezuela: Krise des Reformismus, nicht des Sozialismus!

Timezone::

Description

Die wirtschaftlich und sozial miserable Lage in Venezuela ist gefundenes Fressen für bürgerliche Kommentatoren. Weltweit freuen sie sich über ein erneutes Scheitern des „Sozialismus“. Für uns Marxisten ist jedoch klar: Was in Venezuela scheitert, ist nicht der Sozialismus. Es ist der Versuch, den Kapitalismus zu reformieren, anstatt ihn zu überwinden. Man kann keine halbe Revolution machen! Nach einem Einführungsreferat steigen wir in eine offene Diskussion ein. Wir freuen uns auf euer Kommen! Ort: Kollegienhaus Uni Basel, Petersplatz 1 Raum: 106 Zeit: 19:00 – 21:00