Roter Samstag: How to strike!

Description

VORBEREITUNG AUF DEN SCHULSTREIK AM TAG-X Wenn die Regierung Dinge beschließt, die unser Leben verschlechtern, reicht es nicht, darüber zu schimpfen – wir müssen auch etwas tun! Ein Streik, in dem so viele wie möglich, am besten ganze Schulen, gemeinsam ein Zeichen setzen, ist 100 Mal wirksamer, als einfach nur alleine zu schwänzen. Letztes Jahr konnten SchülerInnen in Brasilien durch Schulstreiks Verschlechterungen in der Schule abwenden. Auch wenn die Direktion einschüchternd auf SchülerInnen einreden mag, bei diesem Streik geht es um mehr! Auch LehrerInnen werden vom Programm von schwarz-blau betroffen sein, Solidarität zwischen LehrerInnen und SchülerInnen ist also nicht ausgeschlossen. Bei einem Schulstreik 2013 in Vorarlberg ist genau das passiert! Andere wiederum haben mit allen Mitteln versucht, den SchülerInnen Angst zu machen. Wir müssen also in jedem Fall gut vorbereitet sein! Deshalb veranstalten wir dieses Treffen, um SchülerInnen die Möglichkeit zu geben... Event displayed using Wallflux.com